Über uns

Der Vereinszweck von AEGIS (Schutzschild) ist es, die Menschen, insbesondere Eltern von kleinen Kindern, über die Nutzlosigkeit von Impfungen aufzuklären. In Österreich gibt es keine Impfpflicht, d.h. Sie treffen die Entscheidung für oder gegen eine Impfung und Sie tragen auch die Verantwortung, nicht der Arzt! Deshalb sollten Sie sich umfassend über Impfungen informieren. 
Wir wollen Ihnen Denkanstösse und Entscheidungshilfen geben. Jede Impfung erzeugt eine vorübergehende Erkrankung. Diese Impfkrankheit kann leicht aber auch schwer verlaufen und Folgen hinterlassen.
Wir wollen Sie über wirkliche Möglichkeiten der Vorbeugung informieren. Impfungen können Krankheiten nicht verhindern. In unseren Artikeln, Büchern und Vorträgen wollen wir ihnen grundlegendes Wissen zur Erhaltung Ihrer Gesundheit vermitteln. Schwerpunkt unsrer Arbeit ist es, zu erklären, warum Impfungen sinnlos sind. 
Die Entscheidung zu treffen, ob Impfen oder Nicht Impfen kann ja nur ein Mensch treffen, der sich über dieses Thema ausführlich informiert und gründlich nachgedacht hat. Dabei wollen wir Ihnen behilflich sein und stellen unsre Zeit und Arbeit zur Verfügung.
Erfahren Sie mehr

 

Neuigkeiten

1907, 2014

Die Zecken als doppelte Goldesel

Irgendein Virologe hatte den genialen Einfall, die Zecken als Überträger des FSME-Virus zu bezichtigen. Diese Idee sollte sich für die Medizinindustrie als höchst lukrativ erweisen. Mit Hilfe dieses ekeligen Tieres, eines Blutsaugers, gelang es in leichtgläubigen Menschen tiefe Ängste […]

1607, 2014

Impfärzte werden nervös (Franziska Loibner)

Wie Impfärzte mit impfskeptischen Eltern verfahren
 Bekanntlich nimmt die Skepsis gegenüber Impfungen zu.
„Die Impfbereitschaft in Europa nimmt tendenziell ab. In Österreich ist der Vertrauensverlust besonders groß, wie eine Elternbefragung des Karl Landsteiner Instituts für pädiatrische Forschung und Fortbildung nun bestätigt […]

807, 2014

Pocken sind tot, Ebola ist auferstanden (Dr. Loibner)

Begraben als Pocken – auferstanden als Ebolafieber
 Und ihr werdet die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch freimachen. Joh. 8,32
Seit einem halben Jahrhundert erklärt die WHO die Pocken weltweit für ausgerottet. Nun hören wir aber von einer neuen furchtbaren Seuche […]

707, 2014

HPV IMPFUNG –  ZEIT FÜR DIE WISSENSCHAFT

Laut WHO ( Welt Gesundheitsorganisaation ) haben 52 Länder seit Jänner 2014 die HPV Impfung in ihr nationales Gesundheitsprogramm aufgenommen, entweder Gardasil oder Cervarix.  Während der letzten 5 Jahre wurde das SANEVAX TEAM von 24 Vertretern dieser Länder kontaktiert, […]

Was wir Ihnen bieten

Hier bieten wir Ihnen aktuelle Informationen rund um das Thema Impfungen, Impfschäden und Gesundheit sowie laufende Berichte unserer Arbeit.zu den News
Hier finden Sie alle Veranstaltungen, welche in nächster Zeit stattfinden werden.Wir würden uns freuen Sie bei einer unserer Veranstaltungen persönlich begrüßen zu dürfen.zu den Veranstaltungen
In unserem Shop bieten wir Ihnen interessante Bücher zum Thema Impfungen und Gesundheit. Weiters können Sie DVDs und die Heftreihe AEGIS-Impuls kaufen.zum Shop
Hier finden Sie kostenlose Downloads und Videos zum Thema, sowie interessante, weiterführende Links und Termine von unseren Partnerorganisationen.zum Serviceangebot

Kommende Veranstaltungen

September

Fr19sepganztägigImpfen (Budapest)Budapest
Mi24sep19:00Impfen - Das Geschäft mit der Unwissenheit, Dr. Loibner (9500 Villach)9500 Villach, 18. Novemberplatz 8

Oktober

Mi1okt19:00- 22:00Impfen , das Geschäft mit der Unwissenheit, Dr. Loibner (1120 Wien )Bessere Wege zum Schutz vor Krankheiten1120 Wien, Hoffingergasse 26
Mi8okt19:00- 22:00Impfen, das Geschäft mit der Unwissenheit, Dr. Loibner (9771 Berg im Drautal)Auf dem Weg zur Impfbefreiung9771 Berg im Drautal
Mi15okt19:00- 22:00Nicht impfen - was dann? Dr. Loibner (2202 Enzersfeld)2202 Enzersfeld, Hauptstrasse 37 - 39
Di21okt19:00Impfen - Das Geschäft mit der Unwissenheit, Dr. Loibner (8654 Fischbach)8654 Fischbach 16
Do23okt19:00- 22:00Nicht impfen - was dann? Dr. Loibner (8047 Graz)8047 Graz, Ragnitzstr. 168

Spenden

Aegis Österreich ist über jede kleine Spenden froh!

Raiffeisenbank Ligist

IBAN: AT53 3821 1000 0001 2112

BIC: RZSTAT2G211

Spenden